87 Prozent der PS3-Besitzer sehen Blu-ray-Filme

von Josef Dietl (07. Juli 2009)

Die überwiegende Mehrheit der Besitzer einer Playstation 3 sieht Blu-ray-Filme. Dies geht aus einer im Jahresbericht der Entertainment Merchants Association enthaltenen, repräsentativen Umfrage über die Heimkino-Industrie hervor. Insgesamt sind es 87 Prozent aller Käufer einer PS3, die das Feature nutzen.

Nachdem die Marktforscher der NPD Group noch im letzten Jahr berichtetet hatten, dass über der Hälfte der amerikanischen Besitzer diese Abspielfunktion nicht einmal bekannt war, überrascht die positive Entwicklung. Ein großer Teil des Trends dürfte darauf zurückzuführen sein, dass Blu-ray den Formatkrieg gegen HD-DVD für sich entscheiden konnte und die Hersteller über die Massenproduktion günstiger anbieten und somit schneller in die Wohnzimmer der Käufer gelangen konnten.

Kommentare anzeigen
"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News