Videospielumsetzung von Scott Pilgrim vs. the World erscheint 2010

von Henning Ohlsen (28. Juli 2009)

Ubisoft hat heute die Entwicklung der Videospielumsetzung zu Universal Pictures kommender Actionkomödie Scott Pilgrim vs. the World angekündigt. Der durch seine Komödien bekannte Edgar Wright (Hot Fuzz, Shaun of the Dead) fungiert als Regisseur und wirkte zudem am Drehbuch mit.

Darüber hinaus werden einige Nachwuchsdarsteller Hollywoods in Scott Pilgrim vs. the World mitspielen, darunter Michael Cera (Juno, Superbad), Kieran Culkin (Igby), Mary Elizabeth Winstead (Stirb Langsam 4.0), Chris Evans (Fantastic Four), Brandon Routh (Superman Returns), Mae Whitman (Arrested Development) und Jason Schwartzman (aus dem kommenden Funny People). Das sich bei Ubisoft Montreal in Entwicklung befindende Spiel soll im Zuge eines Lizenzabkommens mit Universal zeitgleich zum Start des Films 2010 weltweit erscheinen.

Kommentare anzeigen
Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News