SEGA will weitere Hardcore-Titel für Wii

von Kevin Lunn (13. August 2009)

Sega will trotz mäßigem Erfolg der Spiele Madworld und The Conduit weiterhin Wii-Spiele für "Hardcore-Gamer" entwickeln. Das gab Sega-Präsident Mike Hayes in einem Interview bekannt.

"Die Verkaufszahlen der beiden Spiele waren sehr enttäuschend, aber was hat das mit der Plattform zu tun" verteidigte Hayes das Projekt. "Ihr werdet noch mehr Spiele dieses Genres von uns kommen sehen."

Einer der geplanten Titel sei Bayonetta für die Wii, dessen Release auf 2010 verschoben wurde.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Welche Partei-Anhänger geben Geld für Vorteile in Spielen aus?

Pay-To-Win: Welche Partei-Anhänger geben Geld für Vorteile in Spielen aus?

In einer jüngst veröffentlichten Umfrage von YouGov wollten die Marktforscher wissen, wer schon einmal echtes (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link