UK: Xbox-360-Verkäufe deutlich gestiegen

von Henning Ohlsen (03. September 2009)

Nach der Preissenkung in der letzten Woche hat sich die Xbox 360 in den letzten Tagen deutlich besser verkauft als in der Vorwoche. Um 43 Prozent stieg der Absatz in Großbritannien nach Hochrechnungen des Marktforschungsunternehmens Chart Track, wobei das Wachstum der Elite-Version der Konsole am stärksten ausfiel. Microsoft hatte den Preis der Konsole von 299 auf 249 Euro reduziert.

Der Redmonder Konzern kündigte mittlerweile an, den Preis der beiden verbleibenden Varianten auch in Japan anpassen zu wollen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News