World of Warcraft - Cataclysm: Der gefährliche Meeresschlund

von Leon Hetges (15. September 2009)

Ein neues Gebiet aus Cataclysm, der nächsten Erweiterung zum Rollenspiel-Hit World of Warcraft, gibt es seit heute auf der offiziellen Seite des Addons zu bewundern.

Der Meeresschlund ist die Zwangsheimat der Wasserelementare, in die sie von den Titanen - aufgrund ihrer aggressiven Tendenzen - verbannt wurden. Der Schlund beherbergt neben Unmengen kriegerischer Wassergeister auch den Gezeitenherrscher Neptulon und seine geheime Waffe, die ihm die Kontrolle über die Meere Azeroths beschert.

Erst durch Deathwings fatalen Ausbruch aus der Elementarebene wird dieser, bislang unerreichbare Ort, zugänglich für Schatzjäger und Abenteurer und all jenen, die auf die Kontrolle der Meere aus sind.

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft - Cataclysm

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

Meinungen - World of Warcraft - Cataclysm

Byou
86

Alle Meinungen

* gesponsorter Link