Square-Enix in Kooperation mit Disney Interactive

von Josef Dietl (19. September 2009)

Square Enix startet eine Partnerschaft mit Disney Interactive auf dem japanischen Spielemarkt. Wie die Webseite adriasang berichtet, übernimmt der japanische Entwickler und Publisher sowohl den Vertrieb als auch alle weiteren logistischen Dienstleistungen für Spiele, die der amerikanische Medienkonzern im Land der aufgehenden Sonne für Nicht-Microsoft-Systeme in den Handel bringen wird.

Ähnlich der vor kurzem mit Ubisoft geschlossenen Vereinbarung werden die Produkte jedoch weiterhin den Namen des Herstellers, in diesem Fall Disney Interactive, tragen. Einzige bisherige Ausnahme im Fall des französische Unternehmens war Call of Duty - Modern Warfare 2, das das Trademark des tokioter Konzerns trug.

Erstes gemeinsames Projekt mit Disney wird Stitch! DS Ohana to Rhythm de Daibouken sein. Der Titel erscheint am 3. Dezember für Nintendo DS.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Technischer Protest: YouTuber setzen nervigen Buffer ein, um für Netzneutralität zu protestieren

Am 14. Dezember stimmte die Federal Communications Commission (eine unabhängige Behörde, die Rundfunk, Satell (...) mehr

Weitere News