Kein UMD-Konverter für PSPgo geplant

von Josef Dietl (27. September 2009)

Sony hat keinerlei Pläne bezüglich eines Konvertierungsprogrammes von UMD-Spielen für die PSPgo. Dementsprechend und in indirektem Bezug auf den Missbrauch durch Raubkopierer hat sich Brian Keltner, Vertreter des japanischen Unternehmens, gegenüber Kotaku geäußert:

"Wir haben ein UMD-Konvertierungs-Programm in Erwägung gezogen, werden aktuell aber aus rechtlichen und technischen Gründen kein solches Programm anbieten."

Jedoch müssen sich die Besitzer von alten PSP-Spielen auf UMD-Discs aufgrund der Entscheidung gegen Raubkopierer keine Sorgen machen. Laut dem Sprecher arbeitet Sony bereits intensiv an einer Lösung, die es ermöglichen wird, dass die Besitzer von UMD-Spielen die Titel kostenfrei aus dem Playstation Network herunterladen können. Wir werden euch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

Kommentare anzeigen
Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News