Rise of the Lich King: Warcraft-Film hat einen Namen

von Leon Hetges (05. Oktober 2009)

"Warcraft: Rise of the Lich King" - so wird der Film aus dem populären Warcraft-Universum heißen. Seit kurzem ist der Streifen unter diesem Namen in der Internet Movie Database zu finden.

Der Name - zu Deutsch: "Aufstieg des Lichkönigs" - verrät Kennern der Spiele natürlich sofort vieles über die Grundzüge der Handlung. Wahrscheinlich wird der Aufstieg und Fall des Prinzen Arthas und dessen Wiedergeburt als Oberfiesling Gegenstand der Story. Viel Drama und epische Schlachten eingeschlossen.

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

"Rise of the Lich King" wird von Legendary Pictures produziert, das unter anderem "Superman Returns" und "Batman Begins" in die Kinos brachte. Regie soll Sam Raimi führen, der neben der erfolgreichen Spiderman-Reihe auch für den in Deutschland indizierten Kult-Horrofilm "Tanz der Teufel" verantwortlich ist. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Chris Metzen, der bereits die Geschichten StarCraft , Diablo , und Warcraft 2 entworfen hat. Wer einmal ein Wörtchen mit Chris Metzen wechseln möchte, der sollte einfach König Varian Wrynn in World of Warcraft - Wrath of the Lich King ansprechen. Dem hat Chris Metzen nämlich seine Stimme geliehen.

Fans werden sich aber wohl noch eine Weile gedulden müssen, denn der Film befindet sich momentan in der Vorproduktion und soll frühestens 2011 in die Kinos kommen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

World of Warcraft

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News