Neuer deutscher Trailer zu RUSE zeigt Fake-Strategien

von Lukas Müller (14. Oktober 2009)

Ubisoft hat ein neues Video zum Strategie-Titel RUSE veröffentlicht. Ihr seht darin verschiedene Täuschungs- und Ablenkungsmanöver, mit denen ihr eure Gegner in die Irre führt. So könnt ihr beispielsweise eine Kaserne mit Camouflage-Netzen zudecken. Der Gegner entdeckt dann selbst mithilfe von Flugzeugen nichts auf seinem Radar. Ein anderes Beispiel, das im Trailer gezeigt wird, sind die Lockvogel-Einheiten. Sie gaukeln dem Gegner einen Vorstoß eurer Truppen in eine bestimmte Richtung vor. Dadurch zieht er beispielsweise seine Truppen von einer stark verteidigten Stadt ab und ihr habt dort freien Zugang.

Einige Minuten des VIdeos beleuchten auch, wie der Basisbau funktioniert. So errichtet ihr, wie in anderen Strategie-Titeln, Kasernen, Flughäfen und Werften, doch ist es beispielsweise ungünstig, eine große, zentrale Basis zu bauen. Ordert euer Gegenspieler dann nämlich einen Luftschlag, ist die Partie verloren. Auch kann die Position der Produktionsstätten über Sieg oder Niederlage entscheiden. Eine Kaserne nahe an der Front liefert zwar schnell neue Soldaten, kann jedoch auch schnell vom Feind erobert oder zerstört werden. Dahingegen ist eine weit entfernte Kaserne gut geschützt. Die Soldaten brauchen dann aber auch dementsprechend länger, um die Front zu erreichen. Nur ein gutes Mittelmaß an Offensive und Defensive führt zum Erfolg.

Dieses Video zu Ruse schon gesehen?

RUSE erscheint 2010 für Playstation 3, Xbox 360 und PC.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

R.U.S.E
Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link