Game Editor: Erstellt eure eigenen Spiele

von Lukas Widmer (16. Oktober 2009)

Der Game Editor ist eine freie Spielentwicklungssoftware, mit der ihr 2D-Games erstellen könnt. Mit dem Game Editor entwickelte Spiele laufen auf allen gängigen Plattformen wie Windows, Linux, Pocket PC, Handheld PC, GP2X und auf Windows Mobile basierten Smartphones.

Die Quelltexte stehen unter der GPL3 Lizenz und lassen sich daher nur zum Entwickeln von Open-Source-Spielen nutzen. Wer seine Games jedoch trotzdem kommerziell vertreiben möchte, dem steht die Möglichkeit offen, den Game Editor für 95 Dollar zu erwerben.

Die brasilianische Software könnt ihr euch kostenlos auf game-editor.com herunterladen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Nintendo und Microsoft reiben Sony ihre Liebe unter die Nase

Crossplay: Nintendo und Microsoft reiben Sony ihre Liebe unter die Nase

Es ist wie ein Déjà-vu: Im letzten Jahr schien Sony für viele Gamer der Buhmann zu sein, weil das Un (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link