Kojima überwältigt von Reaktionen auf Zone of Enders 3

von Josef Dietl (29. Oktober 2009)

Hideo Kojima zeigt sich vom Feedback auf seine Ankündigung von Zone of Enders 3 überwältigt. Nachdem der Kult-Entwickler von Konami in der letzten Woche in seinem Blog die Fortsetzung der Reihe versprochen hatte, sei er von der Vorfreude auf das Sequel der ersten beiden Teile geradezu überwältigt worden:

"Die Reaktion war viel größer, als ich erwartet hätte. Die Kommentare schossen über die 100er-Marke hinaus und die Zugriffsraten entsprachen denen während der Tokyo Game Show. Es wurde an vielen Stellen vernommen, inklusive Internet und Presse, und verbreitete sich weltweit."

Selbst Mitarbeiter seiner Firma Kojima Productions sprachen ihn bei der Arbeit im Fahrstuhl an, ob die Ankündigung der Wahrheit entspricht und baten den Entwickler am Projekt teilhaben zu dürfen. Sein Kollege Takahiro Omiro, noch an Kojimas letztem Release und Blockbuster Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots beteiligt, dekorierte sogar seinen Schreibtisch im Stil der Reihe.

Bei so viel Euphorie im Unternehmen, ist wohl sicher, dass mit viel Hingabe an Zone of Enders 3 gearbeitet werden wird. Die Spieler und Anhänger der Reihe wird dies umso mehr freuen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Zone of the Enders 3
Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link