Left 4 Dead bekommt 4-gegen-4-Matchmaking

von Lukas Widmer (10. November 2009)

Valve hat die PC-Version von Left 4 Dead kurz vor der Veröffentlichung von Left 4 Dead 2 noch einmal überarbeitet. Darin ist es jetzt möglich, im Multiplayer zu viert nach einem gleichstarken Team Ausschau zu halten, um dann gegen es anzutreten.

Mit dem Update wird ebenfalls ein Bug eines Achievements der "Crash Course"-Erweiterung behoben. Des Weiteren könnt ihr nun die Demoversion des Nachfolgers Left 4 Dead 2 auch mit der "Xbox Live Silber"-Mitgliedschaft herunterladen.

News gehört zu diesen Spielen

Left 4 Dead

Left 4 Dead-Serie


Left 4 Dead-Serie anzeigen

Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Crossplay-Debatte: Ehemaliger Mitarbeiter nennt Grund für Sonys Blockade

Mit der Veröffentlichung von Fortnite für die Nintendo Switch ist die Debatte rund um Cross-Play und Cross-Pr (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link