Xbox 360 knackt die 10 Millionenmarke

von Frank Bartsch (13. November 2009)

Microsoft hat verkündet, dass die Xbox 360 in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika insgesamt zehn Millionen mal verkauft wurde.

Vier Jahre seit der Markteinführung der Konsole sind vergangen, bis diese Marke durchbrochen wurde. Zudem wurde konstatiert, dass die Verkaufszahlen stetig angestiegen sind. Microsoft legte darüber hinaus weitere interessante Statistiken vor. So wurden bisher über eine Milliarde Downloads durchgeführt. Außerdem stehen 60 Prozent der Konsolen im Wohnzimmer und immerhin knapp 35 Prozent der Xbox-Spieler sind weiblich.

Microsoft hofft auf weiter Verkaufserfolge durch erweiterte Nutzungsmöglichkeiten der Konsole. Anwendungen wie twitter oder Facebook laufen seit dem 17. November 2009 auf der Xbox 360.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link