Dell und Valve schließen Alienware-Kooperation

von Josef Dietl (29. November 2009)

Der Computerhersteller Dell und der Spieleentwickler Valve kooperieren beim Alienware-PC-Programm. Endgeräte aus dieser Serie werden zukünftig bereits mit vorinstallierter Steam-Software und dem Spiel Portal ausgeliefert werden. Laut Jason Holtman von Valve passt Steam perfekt zu den High-Tech-Rechnern der Alienware-Reihe:

"Die Kombination aus Alienware-Hardware und Steam legt den Grundstein für eine ausgezeichnete Spiele-Erfahrung."

Ob Dell-Kunden, die sich nicht für Valve-Produkte oder Spiele interessieren, von der Kombination ebenso begeistert sind, muss abgewartet werden. Die Option der Deinstallation der Software verbleibt jedenfalls.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Portal

Portal-Serie



Portal-Serie anzeigen

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

21st Century Fox ging für 52,4 Milliarden US-Dollar über die Ladentheke. Durch dieses "Schnäppchen" ist (...) mehr

Weitere News