Neues True Crime spielt in Hongkong

von Josef Dietl (14. Dezember 2009)

Der neues Ableger der True-Crime-Reihe wird in der asiatischen Metropole Hongkong angesiedelt sein. Publisher Activision kündigte das Spiel mit dem schlichten Titel True Crime auf den diesjährigen Spike Awards an. Während sich die Handlung am Polizeibeamten Wei Shen orientiert, übernimmt United Front Games erstmalig die Entwicklung für die Serie.

Im Stile des Gerne-Krösus Grand Theft Auto soll es in True Crime eine Mischung aus bewaffneten und unbewaffneten Kämpfen und Missionen mit und ohne Fahrzeuge geben. Den Flair des Spieles möchten die Entwickler dabei stark an einen Action-Thriller anlehnen.

True Crime wird laut Activision im Herbst des nächsten Jahres für Playstation 3, PC und Xbox 360 in den Handel kommen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link