Zelda-Director will Link's Crossbow Training 2 entwickeln

von Dennis ter Horst (27. Dezember 2009)

Zelda-Director von Nintendo Eiji Aonuma würde gerne an einem Nachfolger von Link's Crossbow Training arbeiten. Dieses Spiel liegt dem Wii-Zapper bei und hätte noch mehr Ausbaupotenzial, wie er unseren Kollegen von Joystiq sagte.

Aonuma denkt, dass man mehr und besseren Content in den First-Person-Shooter bringen kann. Der Multiplayer-Modus sollte zum Beispiel mehr Aufmerksamkeit in einem Sequel bekommen. Jedoch würden viele Kollegen von Aonuma verlangen, dass er an dem neuen Wii-Zelda arbeiten sollte und nicht an Link's Crossbow Training.

News gehört zu diesen Spielen

Link's Crossbow Training

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda-Serie



Zelda-Serie anzeigen

Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Gamestop: Geschäftsführer tritt nach drei Monaten zurück

Das war nur eine kurze Amtszeit: Der Gamestop-Geschäftsführer Michael Mauler tritt zurück. Dies hat die (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Link's Crossbow Training

grandmanXD
49
Player-1
70

Wohl eher: Link´s Schießbude!

von gelöschter User

Alle Meinungen

* gesponsorter Link