James Cameron will sich an Spielen beteiligen

von Lukas Müller (12. Januar 2010)

James Cameron hat in einem Interview mit G4TV erklärt, dass er sich nach Avatar gerne an weiteren Spielen beteiligen würde. "Ich habe viele Storys im Kopf, aber nicht genug Zeit, sie zu verfilmen. Deshalb probiere ich gerade zusammen mit Ubisoft aus, diese Geschichten in Spielen zu erzählen - unabhänigig von Filmen", so der Top-Regisseur, der bereits an Titeln wie Titanic und Alien mitwirkte.

Auf die Frage nach der Ähnlichkeit zwischen Avatar und Halo hin antwortete Cameron, dass viele der Ideen aus Halo aus seinem früheren Film Alien sind. Diese Einfälle wiederum wären in Avatar einfach erneut verwendet worden.

News gehört zu diesen Spielen

James Cameron's Avatar
Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link