Nintendo Wii: Nur Casual Games erfolgreich?

von Frank Bartsch (18. Januar 2010)

Die Bewegungssteuerung der Wii ermöglicht seit Jahren ein innovatives Spielgefühl - aber welche Spiele sind die besseren dafür? Casual Games oder Spiele des Kernmarktes?

Trotz guter Kritiken verkaufen sich nämlich Titel wie Dead Space - Extraction oder Zack & Wiki nicht wirklich gut auf der Wii, wie die Verkaufszahlen zeigen. Nun trifft es wieder zwei vielversprechende Spiele.

Konami schickte erst kürzlich Silent Hill - Shattered Memories an den Start und Square Enix veröffentlichte Final Fantasy: Crystal Bearers. Beide Games liegen seit dem Verkaufsstart in den USA und Japan wie Blei in den Verkaufsregalen. Fraglich ist daher, wie die Entwicklung von Spielen für die Wii künftig aussehen wird, denn immerhin sind Casual Games wie Wii Fit Plus oder Wii Sports Resort sehr erfolgreich auf der Konsole.

Für Silent Hill - Shattered Memories können wir noch am 5. Februar positiv eingreifen, während Final Fantasy: Crystal Bearers am 5. März in Europa erscheint.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Silent Hill-Serie



Silent Hill-Serie anzeigen

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Silent Hill - Shattered Memories

Alle Meinungen

* gesponsorter Link