Zombiealarm in The Secret World: Erste Ingame-Scenen

von Nils Freitag (03. Februar 2010)

Entwickler funcom zeigt in einem neuen Trailer erste Ingame-Scenen des kommenden Online-Rollenspiels The Secret World und lüftet weitere Geheimnisse um die mysteriösen Ereignisse in Kingsmouth - dem Schauplatz der Horrorgeschichte.

Willkommen in Kingsmouth - Willkommen in der Hölle! Das verschlafene Städtchen Kingsmouth war einmal eine schöne Stadt mit freundlichen Einwohnern, viel Ruhe und wenig Problemen. Doch eines Nachts kam ein seltsamer Nebel über die Stadt. Ein Großteil der Einwohner verschwand mit dem Nebel, die wenigen, die von der mysteriösen Wolke nicht erfasst wurden, blieben ratlos zurück. Doch nicht für lang. Als lebende Tote kehren die ehemaligen Freunde und Familienmitglieder zurück in ihre Heimatstadt.

Doch das ist erst der Anfang. Offenbar erzählt die Kingsmouth-Geschichte nur den Beginn eines düsteren Kapitels. Funcom über das Szenario von The Secret World: "Stellt euch vor, jede Sage, jede Verschwörungstherorie und urbane Legende, die ihr kennt, sei wahr. Stellt euch vor, eure schlimmsten Albträume würden Wirklichkeit werden. Eine Welt, in der Vampire auf der Suche nach dem Blut Sterblicher in Londoner Nachtclubs jagen gehen, Werwölfe in den Kanälen unter Seoul herum schleichen und Zombies die Straßen New Yorks unsicher machen."

Ein neuer (englische) Trailer erzählt die Geschichte des kommenden Online-Rollenspiels und zeigt erste Szenen aus dem Spiel. Ein Release-Datum steht weder für die PC- noch die Xbox 360-Version fest.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

The Secret World
PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News