Mass Effect 2: Neuer Patch verkürzt die Ladezeiten

von Henning Ohlsen (07. Februar 2010)

Für Mass Effect 2 steht ab sofort ein inoffizieller Patch zur Verfügung, der das Problem der langen Ladezeiten mit Dual-Core-Prozessoren behebt. Anzumerken ist, dass das Update von einem unabhängigen Programmierer und nicht von BioWare stammt, weshalb ihr es auf eigene Gefahr installiert. Laut einigen User-Beiträgen soll es aber gut funktionieren und die Ladezeiten deutlich verkürzen.

Wem die langen Ladezeiten auf den Keks gehen, der kann den Patch also relativ bedenkenlos herunterladen und installieren. Ein offizieller Bugfix von BioWare lässt leider noch auf sich warten.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect 2

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News