Mehrspieler-Beta für Action-Rennspiel Blur angekündigt

von Lukas Müller (11. Februar 2010)

Activision hat eine Mehrspieler-Beta zum Action-Renntitel Blur angekündigt. Darin dürft ihr die verschiedenen Features des Spiels, wie die Power-Ups und die Verbesserung eurer Wagen an den gegnerischen Fahrern testen. Doch Vorsicht, denn die anderen Spieler werden genau das Gleiche mit euch versuchen.

Blur ist ein fast normales Rennspiel mit ein wenig mehr Action. Aber eben nur fast. Denn neben fahrerischem Können, das zum Sieg notwendig ist, gibt es die sogenannten Power-Ups. Das sind Objekte, die ihr auf der Strecke einsammeln und gegen eure Konkurrenten einsetzen könnt. Die Power-Ups sind keine Mario-Kart-Wischiwaschi-Bananen sondern EMP-Geschosse und Stromprojektile. Klingt futuristisch, ist es auch. Das Arcade-Rennspiel erscheint in Europa im Frühjahr diesen Jahres. Einen ersten Eindruck erlauben die Screenshots aus Blur:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Blur
Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News