Gran Turismo 5 grafisch deutlich über Prologue-Version

von Josef Dietl (16. Februar 2010)

Gran Turismo 5 wird in seiner endgültigen Fassung grafisch auf deutlich höherem Niveau als Gran Turismo 5 Prologue stehen. Nach dem Bericht von Teilnehmern der GT Academy soll der Asphalt durch eine merklich erhöhte Pixelzahl Brems- und Schmutzspuren wesentlich realistischer darstellen und bei den Ausflügen ins Grüne Steine und Erde hochgeschleudert werden.

Allgemein wird das Gras nun nicht mehr nur mit flächendeckenden Texturen gestaltet, sondern zeigt bei jeweiliger Abnutzung deutliche Fahrspuren. Selbst kleine Pflanzen wie Löwenzahn zeichnen nun ein lebendigeres Bild der Strecke. Zudem werden jetzt die Curbs deutlich räumlicher und natürlicher dargestellt.

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?

Leider müsst ihr euch noch etwas gedulden, bis ihr das Ganze in der Vollversion genießen könnt, denn vor kurzem wurde der Release von Gran Turismo 5 auf die Zeit zwischen Herbst und Weihnachten dieses Jahres verschoben.

News gehört zu diesen Spielen

Gran Turismo 5

Gran Turismo-Serie



Gran Turismo-Serie anzeigen

Erster Teaser-Trailer und Release-Termin

Life is Strange 2: Erster Teaser-Trailer und Release-Termin

In einer Pressemitteilung verkündet Publisher Square Enix nicht nur, dass ihr euch auf eine Fortsetzung des Advent (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link