Star Trek Online: Patch behebt Grafikfehler

von Redaktioneller Mitarbeiter (25. Februar 2010)

Cryptic Studios hat einen neuen Patch für Star Trek Online veröffentlicht, der automatisch mit dem Cryptic-Launcher heruntergeladen wird. Unter anderem behebt der Patch die Darstellungsfehler im Kommunikationsfenster mit der Sternenflotte. Ebenso könnt ihr die täglichen Quests nun nach 20 statt 24 Stunden erneut erledigen, zudem wurden auch die Fähigkeiten der Brückenoffiziere überarbeitet.

Die kompletten Patchnotes findet ihr hier.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Star Trek Online
Großer Nachschub für Final Fantasy XV kündigt sich an

Großer Nachschub für Final Fantasy XV kündigt sich an

Die Geschichte von Final Fantasy XV ist noch nicht zu Ende erzählt. Auch wenn die vorerst letzte Episode mit dem D (...) mehr

Weitere News