Aliens vs. Predator: Rebellion denkt über Fortsetzung nach

von Thomas Zühlsdorf (25. Februar 2010)

Obwohl Aliens vs. Predator mit einer weltweiten Durchschnittswertung von 72 Punkten nicht zu den Top-Spielen der vergangenen Zeit zählt, möchte der Entwickler Rebellion eine Fortsetzung auf den Markt bringen. In einem Interview erklärte der Vorsitzende Jason Kingsley:

"Wir wollten, dass Aliens vs. Predator nicht nur bei den Kritikern, sondern auch an der Kasse ein Erfolg wird - und ich glaube, das haben wir erreicht."

In Großbritannien eroberte das Actionspiel im Sturm die Verkaufscharts und gilt damit zurzeit als das "schnellstverkaufteste Spiel". Dabei ist es in Deutschland - dank seines hohen Gewaltgrades - garnicht erschienen.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Aliens vs. Predator
Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Im Hause Rainbow Six - Siege geht es weiter: Ubisoft spendiert seinem Mehrspieler-Shooter ein drittes Jahr mit neuen In (...) mehr

Weitere News