Back to the 80s: Neue Songs für Guitar Hero 5

von Thomas Zühlsdorf (27. Februar 2010)

Activision veröffentlicht im März erneut eine Song-Welle für Guitar Hero 5. Auch dieses Mal bittet euch der Publisher zur Kasse: Besitzer einer Xbox 360 bezahlen für das jeweilige Song-Paket 440 Microsoft-Punkte, PS3-Spieler rund 5,12 Euro und 550 Wii-Punkte kostet das Paket für Nintendos Konsole. Einzelne Lieder kosten standardmäßig 160 Microsoft-Punkte, 1,86 Euro oder 200 Wii-Punkte. Hier eine kurze Übersicht aller verfügbaren Songs:

4. März 2010 - Blink 182

  • First Date
  • All The Small Things
  • Adam's Song

11. März 2010 - OK Go

  • Here It Goes Again
  • Do What You Want
  • Get Over It

18. März 2010 - Flogging Molly

  • Requiem For A Dying Song
  • (No More) Paddy's Lament
  • The Seven Deadly Sins

25. März 2010 - 80s Hits

  • Girls, Girls, Girls von Mötley Crüe'
  • We Got the Beat von The Go-Gos
  • Sister Christian von Night Ranger

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Guitar Hero 5

Guitar Hero-Serie



Guitar Hero-Serie anzeigen

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Guitar Hero 5

mr_holodeck
90

Die Band-Simulation

von gelöschter User

Alle Meinungen