Fans fordern Remake von Final Fantasy 7 - Square Enix reagiert

von Frank Bartsch (23. März 2010)

Nachdem Fans der Final Fantasy Serie öfter bei Square Enix anklopften und ein Remake von Final Fantasy 7 fordern, reagieren die Japaner und machen sich Gedanken.

Yoichi Wada, CEO des Publishers, bezieht Stellung: "Bisher haben wir dabei noch keine Tatsachen geschaffen, aber die Fans wünschen sich einen Remake von Teil sieben schon sehr lange. Wir suchen gerade nach Möglichkeiten der Umsetzung und ob wir das Projekt auch wirklich angehen. Außerdem ist die Frage noch offen, für welche Plattformen wir ein Remake produzieren würden."

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?

Auch der Produzent von Final Fantasy 13, Yoshinori Kitase, schloss eine Neuauflage nicht aus: "Wenn wir die Möglichkeiten und Mittel haben, um ein Remake innerhalb eines Jahres zu erschaffen, dann würden wir sofort damit beginnen."

Sobald die recht vagen Aussagen konkret werden, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 7

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News