Ubisoft: God of War schnappt sich Spieler von Prince of Persia

von Frank Bartsch (25. März 2010)

Geschmäcker sind verschieden. Das stellte nun auch Ubisoft fest und beklagt, dass eingefleischte Fans der "Prince of Persia"-Reihe nun eher Fans von Kratos würden.

Jan-Erik Sjovall, Animation Director von Ubisoft, erklärt dazu: "Wenn wir Umfragen starten und fragen 'was habt ihr früher einmal gespielt?', dann gab es als Antwort 'Prince of Persia'. Wenn wir fragen 'Was spielst du heute?', lautet die Antwort 'God of War'. Würdest Du Prince of Persia wieder spielen? 'Nein, es ist zu soft.' " Die Gründe der Wechsellaune liegen in seinen Augen in den "Animationen, vor allem die Darstellung der Sterbeszenen".

Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?

Natürlich hofft Sjovall durch den neuen Teil der Serie Prince of Persia - Die vergessene Zeit wieder Spieler zu gewinnen: "Wir werden oft gefragt inwiefern wir Kampfszenen darstellen, darauf kann ich nur antworten, dass es keine Gewaltdarstellung wie in God of War 3 geben wird. Neben den trotzdem eingearbeiten Kämpfen konzentrieren wir uns eher auf die interessante Akrobatik und die Story, so dass hoffentlich jeder sagen wird 'Yeah, das will ich spielen' ".

Prince of Persia - Die vergessene Zeit soll im Mai für die Konsolen- , Handheld- und PC-Spieler in den Ladenregalen stehen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

God of War-Serie



God of War-Serie anzeigen

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Meinungen - God of War 3

marv__
54

Wieso?

von marv__ (17) 9

Alle Meinungen