Klassiker: Super Mario Kart schafft es auf die Wii

von Frank Bartsch (30. März 2010)

Der Funracer Super Mario Kart schafft es über Virtual Console auf die Wii. Ab dem 2. April könnt ihr wieder driften und eure Gegner mit Panzern abschießen.

Obwohl der Titel inzwischen 17 Jahre auf dem Buckel hat, zählt er eine treue Fangemeinde. 20 Pisten des SNES-Klassikers gilt es zu meistern. Dabei sind legendäre Strecken wie Ghost Valley, Bowser Castle, Koopa Beach und die ganz spezielle Herausforderung auf der Rainbow Road.

Für 800 Wii Points düst ihr im Kart zurück in die Vergangenheit. Im Splitscreen-Modus könnt ihr gegen Freunde Rennen fahren oder sie im Battle Modus einfach platt machen. Außerdem tretet ihr als Single Player gegen das Who is Who aus dem Nintendo Universum an.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Super Mario Kart

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News