Kratos kehrt zurück: PSP-Ableger in Entwicklung

von Frank Bartsch (04. Mai 2010)

Nach God of War 3 sah alles danach aus, als ob Kratos erstmal Pause macht und sich von den Kämpfen gegen Götter und Titanen erholen würde. Doch weit gefehlt - der übellaunige Spartaner wird bald erneut die PSP unsicher machen.

Nach seinem ersten mobilen Auftritt in God of War: Chains of Olympus entwickeln die Santa Monica Studios und Ready at Dawn zusammen den neuesten Ableger mit dem Untertitel "Ghost of Sparta". Scott Steinberg, Vice President von Sony Amerika, fasst zusammen: "Dieses neue Abenteuer wird Kratos zeigen, wie ihn Fans vorher noch nie auf der PSP erlebt haben. Dieses Erlebnis könnt ihr außerdem mobil erleben." Das Spiel nimmt den Faden dort auf, wo die eigentliche Trilogie endet. Erneut stellt sich Kratos seinen Albträumen und Scharen von Gegnern, die er mit den Chaosklingen in feine Stücke zerhackt. Es soll auch Antworten auf verschiedene Fragen zu seiner Herkunft, Familie und seinem eigentlichen Aussehen geben. Die Spielzeit soll um knapp 25 Prozent im Hinblick auf Chains of Olympus verlängert werden und es wird neue Waffen, Beschwörungen und Gegner bieten. Die Entwickler versprechen "ein realistisches Spielgefühl, das es vorher weder auf der PSP noch einem anderen Handheld gab."

Ein Releasedatum und weitere Informationen sind noch nicht bekannt, aber wir erwarten erste Informationen auf der E3. Vorab gibt es aber schonmal erste brandheiße Screenshots.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News