Die Aliens kriegen Verstärkung: Neuer Gegnertyp in Crysis 2 enthüllt

von Lukas Müller (05. Mai 2010)

Nathan Camarillo, ausführender Produzent des Sci-Fi-Shooters Crysis 2, hat einen neuen Alien-Gegnertyp enthüllt. Der Internetseite computerandvideogames.com erzählte er von einem Alien, das ebenfalls Nano-Suit-Fähigkeiten besitzt und so unsichtbar, superstark oder extrem gepanzert sein kann. Eine Frage wirft die Beschreibung allerdings auf: Werden die Aliens nicht mehr, wie in Crysis, fliegende Roboter sein?

Außerdem berichtete Camarillo Neues zur Künstlichen Intelligenz. So sollen die Aliens je nach Spielerverhalten anders reagieren. Nehmt ihr eure Gegner beispielsweise mit einer Pistole unter Beschuss, werden diese euch als kleine Gefahr einstufen und einen Frontalangriff starten. Schleppt ihr allerdings Sachen wie eine Minigun oder einen Raketenwerfer an, suchen sich die Invasoren Deckung und versuchen, euch zu flankieren. Ob die KI Taktiken wie "Erst beschieße ich sie mit der Pistole und klettere dann auf den Geschützstand neben mir um sie damit zu vernichten" durchschaut, ist allerdings noch unklar.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Crysis 2

Crysis-Serie


Crysis-Serie anzeigen

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News