Produzent von Resident Evil 5: "Der Druck war immens"

von Frank Bartsch (07. Mai 2010)

Jun Takeuchi, Produzent von Resident Evil 5 und Lost Planet 2, fühlte sich während der Produktonszeit zum fünften Teil der Zombiehatz extrem unter Druck gesetzt und wird daher vorerst aus der Serie aussteigen.

"*Ja, es stimmt, der Druck war immens*", erklärt der Produzent, "*gerade auch nach dem vierten Teil unter der Produktion von Mikami. Wir wollten dem fünften Teil einfach eine neue Richtung geben*." Aus dem Stress zieht er die Konsequenzen: "*Ich glaube nicht, dass ich an Resident Evil 6 beteiligt sein werde. Und wenn die Serie weiter geht, plane ich eine Pause von mindestens zwei olympischen Spielen*." In dieser Pause möchte er aber nicht faulenzen, sondern trotzdem kreativ sein. Takeuchi möchte lieber an einem neuen Franchise wie Lost Planet weiter arbeiten.

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?

Wir sind gespannt, welche Auswirkungen dies auf Teil sechs der Resident-Evil-Serie haben wird.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Resident Evil 5

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News