Mass Effect 2: Superintelligente VI macht Shepard das Leben schwer

von Lukas Widmer (14. Mai 2010)

BioWare hat den nächsten DLC für Mass Effect 2 angekündigt. Overlord erscheint im Juni für den PC und die Xbox 360 und wird für 560 Microsoft Points erhältlich sein.

Im neuen Zusatzinhalt wird Shepard mit seinem Team ausgesendet, um eine Forschungsanlage von Cerberus zu untersuchen, die auf mysteriöse Weise ruhig gestellt wurde. Dort angekommen, trifft er auf allerhand Geth und auf den einzig Überlebenden, den leitenden Wissenschaftler Archer. Dieser berichtet von einem Experiment, in dem man einen freiwillig ausgewählten Menschen mit einer VI verschmolzen hat. Daraus ist jedoch die gefährliche und superintelligente "VI Overlord" entstanden, die über jegliche Technologie Kontrolle ausüben kann.

Dieses Video zu Mass Effect 2 schon gesehen?

Diese müsst ihr nun in fünf Levelgebieten versuchen auszuschalten. Denn sobald ihr die VI auf einem Planeten besiegt habt, rettet sich diese, indem sie sich in ein anderes System in der Galaxie teleportiert.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Mass Effect 2

Mass Effect-Serie



Mass Effect-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News