Batman Arkham Asylum 2: Das Ende für den Joker?

von Frank Bartsch (27. Mai 2010)

Jokers Synchronstimme Mark Hamill hat sich jetzt geäußert, dass er in Batman Arkham Asylum 2 das letzte Mal mitwirken wird und gibt somit indirekt bekannt, dass der fiese Clown bei einem möglichen dritten Teil nicht dabei sein wird.

In einem Interview gab Hamill bekannt: "*Das wird mein letzter Einsatz sein, ohne Frage. Es ist das letzte Hurra*." Offen ließ er, ob sein letzter Einsatz nun bedeutet, dass der Bösewicht endgültig dingfest gemacht wird oder ob der Joker sterben wird. Im Gegenzug werden aber mit Robin, Mr Freeze und auch Two-Face weitere Charaktere in Teil zwei auftauchen. Ursprünglich war der Titel noch für 2010 angekündigt, aber die Zeichen sehen aus als ob das Spiel wohl doch erst 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen wird.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Batman - Arkham City

Batman-Serie



Batman-Serie anzeigen

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News