LAN-Party ohne Starcraft 2

von Frank Bartsch (28. Mai 2010)

Blizzard gab jetzt bekannt, dass Partien für mehrere Spieler nur online möglich sein werden. Dazu müsst ihr in dem vom Publisher eingerichteten Service Battle.net angemeldet sein.

Das lang erwartete Starcraft 2 mal kurz über ein eingerichtetes LAN-Netzwerk zocken? Das wird wohl bald der Vergangenheit angehören. Bereits Ubisoft verlangt eine dauerhafte Internetverbindung und nun geht Blizzard einen ähnlichen Weg. Frank Pearce von Blizzard möchte das Spielen aber trotzdem so komfortabel wie möglich machen: "Wir beabsichtigen, dass die Verbindung zu den Battle.net-Servern ein Spielerlebnis bietet, wie es die Leute mögen." Offline wird nur die Single-Kampagne spielbar sein, aber auch nur, wenn ihr euch vorher im Battle.net registriert habt. Pearce gab an, dass dieser Mechanismus nicht aus Angst vor Software-Piraterie gewählt wurde, sondern eher um eine "einheitliche Gemeinschaft" der Spieler zu erhalten.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Starcraft 2 - Wings of Liberty

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News