E3: Criterion werkelt an Need for Speed - Hot Pursuit

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. Juni 2010)

Electronic Arts hat ihm Rahmen der E3-Pressekonferenz Need for Speed - Hot Pursuit angekündigt. Entwickelt wird der neuste Need-for-Speed-Ableger von Criterion, die durch die Burnout-Reihe mehr als berühmt geworden sind. Der Name ist natürlich Programm: In rasanten Verfolgsjagden kerht ihr zum dritten Teil zurück und müsst euch von der Polizei verfolgen lassen. Oder aber ihr dreht den Spieß um und jagd im rasanten Polizei-Auto gefährliche Raser. Während der Pressekonferenz wurde uns ein Splitscreen gezeigt, in dem Jäger und Gejagter gemeinsam spielen konnten.

Natürlich wird es wieder Polizeisperren und Krähenfüße geben, um es den Rasern so richtig schwer zu machen. Zudem sorgt eine Boost-Funktion für die nötige Schnelligkeit. Hot Pursuit 2 soll Mitte November erscheinen. Als Vorgeschmack folgt der Debüt-Trailer:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

News gehört zu diesen Spielen

Need for Speed - Hot Pursuit

Letzte Inhalte zum Spiel

Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Grafikkarten: Mining-Nachfrage geht zurück, Preise könnten wieder sinken

Es gibt wieder Hoffnung für alle PC-Spieler, die über den Kauf einer neuen Grafikkarte nachdenken: Laut einem (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link