E3: Erste Details zum Housing und PvP in The Old Republic

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. Juni 2010)

Bioware hat im Rahmen der E3 neue Informationen zu Star Wars - Knights of the Old Republic verkündet. Eine unerwartet große Ankündigung kam gleich zu Beginn der Präsentation: Jeder Spieler wird die Möglichkeit haben, ein eigenes Raumschiff zu besitzen. Es dient vornehmlich als Operations-Basis, also quasi eine Art des Housing. Ihr könnt eure Quests planen und euch einfach wohlfühlen.

Ebenso gab es erste Details zum Player-Versus-Player-Modus. Es wird "PvP-Warzones" geben, in denen sich verfeindete Spieler in ihren Jedi- oder Sith-Po treten können. Diese Gebiete sind extra für die PvP-Kriege von der restlichen Welt abgegrenzt. Die erste bekannte Warzone wird in Alderaan sein.

News gehört zu diesen Spielen

Star Wars - The Old Republic

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link