E3: Weitere Informationen zur neuen Xbox 360

von Redaktioneller Mitarbeiter (15. Juni 2010)

Erst gestern hat Microsoft eine Xbox 360 Slim angekündigt und schon heute gibt es weitere Details dazu. Das schlankere und leisere Modell wird am 16. Juli auch bei uns erhältlich sein - das war bereits bekannt. Nun hat Microsoft auch den Preis verraten: 249 Euro. Bieten kann euch die Slim-Version eine 250-GB-Festplatte, einen eingebauten WLAN-Chip und natürlich Kinect-Kompatibilität. Zudem plant das Unternehmen eine noch günstigere Variante, die die aktuelle Arcade-Version ersetzen soll, die momentan 199 Euro kostet. Alle Arcade- und Elite-Modelle werden ab sofort nicht mehr produziert und auch der Preis wird gesenkt. Das neue Modell der Xbox 360 wird also die älteren Vorgänger ablösen.

Wann jedoch die neue Arcade-Variante erscheinen soll, ist bislang nicht bekannt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen
Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Assassin's Creed Origins: Lootboxen laut Ubisoft nur über Spielwährung kaufbar

Ubisoft betont, dass ihr Lootboxen im kommenden Assassin's Creed Origins nur über Spielwährung werdet kaufen (...) mehr

Weitere News