Michael Pachter: "Ex-Infinity-Ward-Entwickler werkeln an Space-Shooter"

von Dennis ter Horst (13. Juli 2010)

Laut Gaming-Analyst Michael Pachter wäre es mehr als denkbar, wenn Respawn Entertainment an einem Space-Shooter arbeiten würde. Dies sei ein Genre, welches noch nicht so oft für Videospiele gebraucht wurde, weswegen die Ex-Entwickler von Infinity Ward einen "Halo-Killer" entwickeln werden, der sich als Space-Shooter herausstellen würde, so Pachter.

Ob sich diese Behauptung noch bewahrheitet, bleibt abzuwarten. Auch bestehen bislang noch keine Infos zum Erstling von Respawn, die sich für deren erstes Spiel EA als Verstärkung dazu geholt haben.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Modern Warfare 2

Call of Duty-Serie



Call of Duty-Serie anzeigen

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News