Mistwalker-Boss: "The Last Story könnte mein letzter Titel sein"

von Dennis ter Horst (15. Juli 2010)

Der Boss von Mistwalker, Hironobu Sakaguchi, sieht in The Last Story sein möglicherweise letztes Spiel. "Ich stecke wirklich alles in dieses Spiel, da ich das Gefühl habe, dass dies der letzte Titel sein wird, den ich entwickle", so Sakaguchi.

Sein erster Titel Rad Racer für den NES erschien 1987. Danach wechselte er zu Square Enix, wo er an Final Fantasy mitwirkte. 2001 verließ er den Großkonzern um Mistwalker zu gründen, mit dem er bisher drei Projekte umgesetzt hat: Lost Odyssey und Blue Dragon für die Xbox 360 und ASH für den DS.

Wann The Last Story erscheinen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings soll es noch dieses Jahr soweit sein. Auch erschien letzte Woche ein erster Trailer, der zeigt, wie das Spiel aufgebaut ist.

News gehört zu diesen Spielen

The Last Story
Gerüchte um E3-Enthüllung und neue Inhalte

Resident Evil 2 - Remake: Gerüchte um E3-Enthüllung und neue Inhalte

Schon seit über zweieinhalb Jahren ist bekannt, dass Capcom an einer kompletten Neuauflage von Resident Evil 2 arb (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link