Total-War-Macher: "Starcraft 2 beeinflusst uns ziemlich"

von Redaktioneller Mitarbeiter (28. Juli 2010)

In einem Forum äußerte sich Community-Manager Kieran Brigden von Creative Assembly über Blizzard und das aktuelle Spiel Starcraft 2 - Wings of Liberty. Er spricht für das gesamte Studio: "Wir sind wirklich froh, dass Blizzard auch weiterhin PC-Titel macht, auch als Entwickler, der die gleiche Zielgruppe anvisiert. Diese Jungs beweisen immer wieder, dass der PC mehr als geeignet ist, eine AAA-Plattform mit guten und erfolgreichen Titeln zu sein."

Weiter heißt es, dass das Studio der Total-War-Serie an diesem Ziel arbeitet und ebenfalls so erfolgreich sein möchte. Und obwohl die Entwickler derzeit mit Shogun 2 - Total War beschäftigt sind, lässt sie Starcraft 2 nicht kalt. Im Gegenteil: "Die Begeisterung rund um StarCraft II beeinflusst auch uns ziemlich. Es tauchen eine Menge Collector's Editions auf den Schreibtischen der Leute auf, obwohl wir derzeit an Shogun 2 arbeiten."

Dieses Video zu Starcraft 2 schon gesehen?

Starcraft 2 ist gestern offiziell erschienen und unser Test folgt in Kürze. Und Shogun 2 soll im nächsten Jahr für den PC erscheinen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Star Craft-Serie



Star Craft-Serie anzeigen

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link