Quakecon: Doch kein Doom 4 in Sicht

von Frank Bartsch (13. August 2010)

Die Quakecon 2010 war vor allem mit der Erwartung gespickt, dass Doom 4 enthüllt wurde. Gestern Nacht endete diese Erwartung aber in Enttäuschung, denn es gab nichts zu sehen über den Shooter.

Todd Hollenshead vom Entwickler id Software zum Stand von Doom 4: "Die Jungs arbeiten wirklich hart dran, aber wir sind noch nicht in der Lage, es euch heute zu zeigen." Wir hoffen das es aber bald Material zum Shooter geben wird und halten euch auf dem Laufenden.

Dieses Video zu Rage schon gesehen?

Neben dieser Enttäuschung wurde gestern noch Rage für das Iphone vorgestellt, das noch in diesem Jahr erscheinen wird, während die Konsolen- und PC-Version erst 2011 verkauft wird.

Bethesda Software verkündete während der gestrigen Quakecon außerdem, dass sie nun die Arkane Studios übernommen haben. Das französische Studio hilf unter anderem bei der Entwicklung von BioShock 2.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Rage
Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News