Bioshock Infinite: Handyman statt Big Daddy

von Frank Bartsch (25. August 2010)

In Bioshock Infinite wartet nicht nur ein neues Setting auf euch, sondern auch ein neuer Gegner. Das Wasser aus den Vorgänger wechselt mit luftigen Höhen und die Big Daddys werden nun durch den Handyman ersetzt.

Im aktuellen Trailer stört die Hand eines verhüllten Riesenwesens immer wieder die eigentlich so friedliche Atmosphäre. Habt ihr dahinter wieder einen Big Daddy vermutet? Das stimmt nicht. Hinter den Porzellan-Händen steckt nämlich der Handyman. Nachdem die kreativen Köpfe von Irrational erst Klauen und dann auch Scheren in den Köpfen hatten wurde eine menschlich aussehende Hand gewählt. So soll der Gruselfaktor erhöht werden und außerdem kann euer Gegner so besser greifen.

Dieses Video zu Bioshock Infinite schon gesehen?

Was neben dem Handyman noch in der fliegenden Stadt geboten wird, erfahrt ihr in unserem Bericht von der gamescom.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bioshock Infinite

Bioshock-Serie


Bioshock-Serie anzeigen

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News