Metroid-Erfinder: "Nachfolger der Wii wird für offene Münder sorgen"

von Dennis ter Horst (08. September 2010)

Der Nachfolger der Wii wird für offene Münder sorgen und euch sehr überraschen. Dies behauptet Yoshio Sakamoto, Miterfinder der erfolgreichen Metroid-Serie.

"Bei Nintendo haben wir die Verpflichtung unsere Fans mit einer neuen Konsole wirklich zu überraschen. Wir haben nie etwas entwickelt, was schon jemand anderes hatte. Wir haben immer etwas Neues geboten, was auch Aufmerksamkeit bekam und ich denke, dass dies auch weiterhin so bleiben wird. Die neue Nintendo-Konsole wird auf jeden Fall für offene Münder sorgen.", so Sakamoto.

Laut Reggie Fils-Aime, Boss von Nintendo of America, steht die neue Konsole von Nintendo noch lange vor ihrem Release: "Wenn die Entwickler eine Idee haben, die sich auf der aktuellen Konsole nicht verwirklichen lässt, fangen wir an über einen Nachfolger der Wii nachzudenken. An diesem Punkt sind wir von der Wii aus gesehen noch nicht angelangt."

Kommentare anzeigen
Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News