TGS: Neue PSP im Monster-Hunter-Design

von Redaktioneller Mitarbeiter (16. September 2010)

Sony hat während der Tokyo Game Show eine überarbeitete PSP der 3000er-Modelle vorgestellt. Das Besondere: Sie kommt in einem limitierten Monster-Hunter-Design daher und glänzt in schwarzen und goldenen Farben. Auch die Hardware wurde verbessert - es gibt einen neuen Analogstick, mit dem ihr in längeren Spielesessions bequemer zocken könnt. Auch eine Batterie-Erweiterung ist neu, die etwas absteht, sodass die PSP insgesamt griffiger in den Händen liegen soll. Natürlich wird dadurch auch die Laufzeit erhöht.

Unklar ist allerdings noch, ob die Monster-Hunter-PSP auch in westlichen Gefilden erscheint. Lediglich ein japanischer Releasetermin steht fest: Am 1. Dezember steht der Handheld dort für umgerechnet rund 177 Euro in den Läden.

Kommentare anzeigen

Monster Hunter-Serie



Monster Hunter-Serie anzeigen

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News