Kojima geheimniskrämert um neues Mammutprojekt

von Frank Bartsch (20. September 2010)

Gerade erst ist die Tokyo Game Show vorbei, schon sinniert der Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima über das Jahr 2011. Kommendes Jahr möchte er nämlich zur Messezeit sein neustes Projekt vorstellen.

Obwohl der Japaner derzeit noch an Metal Gear Solid - Rising arbeitet und als Berater für Castlevania - Lords of Shadow fungiert, möchte Kojima wieder ein ganz eigenes Projekt vorstellen. Als geeignete Bühne für das nicht näher benannte Mammutprojekt wählt der kreative Kopf dann die Tokyo Game Show 2011. Wir sind gespannt.

Kommentare anzeigen

Metal Gear-Serie



Metal Gear-Serie anzeigen

Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Über 48 Millionen registrierte Konten kann Warface mittlerweile verbuchen. Um den engagierten Spielern zu danken, (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Metal Gear Rising - Revengeance

Alle Meinungen