Platinum Games: "Bayonetta 2 kommt, wenn die Zeit reif ist"

von Dennis ter Horst (05. Oktober 2010)

Laut japanischem Entwickler Platinum Games wird es auf jeden Fall einen Nachfolger zum schrägen Hexenabenteuer Bayonetta geben. Allerdings sei der passende Augenblick noch nicht gekommen, wobei Mitgründer Atsushi Inaba sehr gerne ein Sequel sehen würde.

"Wir haben keine konkreten Pläne, über die wir sprechen können. Es ist nicht so, dass wir es einfach machen werden, wie Erfinder Hideki Kamiya es verlauten ließ. Allerdings ist Bayonetta eine ganz besondere Serie für uns. Wir haben es sehr genossen, dieses Spiel zu entwickeln und wir denken, dass es ein wirklich gutes Spiel war. Wir würden sehr gerne ein Sequel machen, allerdings ist der passende Augenblick dafür noch nicht gekommen. Das ist alles, was wir momentan sagen können.", so Inaba.

Dieses Video zu Bayonetta schon gesehen?

Die schwarzhaarige Hexe weilt bereits seit Anfang dieses Jahres auf unseren PS3- und Xbox-Konsolen. Hoffen wir, dass die Entwickler bald genauere Informationen enthüllen bzw. Publisher SEGA eine Fortsetzung finanziert.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Bayonetta
Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News