JoWood: Große Verluste im ersten Halbjahr

von Redaktioneller Mitarbeiter (10. November 2010)

JoWood hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres massive Verluste hinnehmen müssen. So haben sie einen Umsatz von 2,6 Millionen Euro erwirtschaftet, doch auch einen Verlust von über 20 Millionen Euro eingefahren. Zudem brach die Aktie auf den niedrigsten Stand aller Zeiten - eine Aktie wurde nur noch mit 2,30 Euro gehandelt.

Zuletzt veröffentlichte JoWood Arcania - Gothic 4, das aber eher schlechte Kritiken erhielt und ein finanzieller Erfolg wohl somit ausbleibt.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Arcania - Gothic 4

Gothic-Serie



Gothic-Serie anzeigen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Obsidian Entertainment: Neues Spiel der "Fallout - New Vegas"-Macher enthält keine Mikrotransaktionen

Die Angestellten von Obsidian Entertainment, unter anderem bekannt für Fallout - New Vegas und Pillars of Eternity (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Arcania - Gothic 4

gamingmaster12
99

Alle Meinungen