Microsoft: "Jeder möchte einen Halo-Film sehen"

von Frank Bartsch (23. November 2010)

Immer wieder halten sich hartnäckige Gerüchte im Internet. Eines davon ist eine mögliche Verfilmung der Halo-Reihe. Microsoft hat nun offiziell Stellung zu dem Hin und Her bezogen.

"*Jeder möchte einen Halo-Film sehen*", gibt Frank O' Connor von Microsoft bekannt. Doch bislang scheiterte es laut seiner Aussage an rechtlichen Belangen. Trotzdem sieht Microsoft Potenzial für eine Verfilmung. Neben einem Kinofilm könnte sich O' Connor sogar eine Fernseh-Serie vorstellen.

Dieses Video zu Halo Reach schon gesehen?

"*Die Verfilmung wird es definitiv irgendwann geben. Wir brauchen zwar kein Film, wir wollen ihn aber und so geht es auch allen Halo-Fans*", bekräftigt O' Connor abschließend.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Halo - Reach

Halo-Serie



Halo-Serie anzeigen

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News