Ubisoft: "Der PC ist weiterhin wichtig für Assassin's Creed"

von Dennis ter Horst (13. Januar 2011)

Laut Ubisoft sei der PC weiterhin eine sehr wichtige Plattform für das Assassins-Creed-Franchise. Der Heimrechner schien immer etwas vernachlässigt zu werden, da die Konsolenversionen der Serienableger bisher immer früher erschienen.

Der englische Marketing-Boss Murray Pannell verspricht in naher Zukunft neue Informationen zur PC-Version von Assassin's Creed - Brotherhood. Darüber hinaus gehe es mit der PC-Version gut voran. Innerhalb dieses Quartals soll Ezio auch wieder auf eurem PC meucheln.

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?

Unser Test zeigt euch, weshalb auch der dritte Assassinen-Ableger überzeugt. Und wenn ihr wissen wollt, warum Assassin's Creed Millionen von Spieler begeistert, schaut in unser großes Special.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed - Brotherhood

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed - Brotherhood

Game-Kaiser
95

Wunderschön, macht viel Spaß

von gelöschter User

Alle Meinungen