STALKER 2: Neue Story und Grafik-Engine

von Frank Bartsch (13. Januar 2011)

In STALKER 2 wird sich einiges verändern. In einer kleinen Fragerunde haben sich die Entwickler den Fans gestellt und viele Details offenbart.

Das Spiel präsentiert sich mit einer komplett neuen Story und einer innovativen Engine, die DirectX 11 unterstützt. In der neuen Geschichte trefft ihr auf altbekannte Gesichter der Vorgänger, aber natürlich auch auf neue Charaktere. Details zur Story gab GSC Games aber nicht preis.

Außerdem planen die Entwickler auch mögliche Konsolenfassungen des Titels. Sie haben aber betont, dass PC-Spieler keinerlei Einschränkungen dadurch zu befürchten haben, da der PC immer noch die Plattform ist, auf dem das Spiel "zu Hause" ist. Der einzige Unterschied zu anderen Fassungen soll eine bessere Optik auf PC sein. In dem Shooter gibt es auch keine Konflikte zwischen verschiedenen Fraktionen. Ihr stellt euch aber neuen Mutantentypen. Allgemein erkundet ihr viele unterirdische Komplexe und X-Labs rund um Tschernobyl 1 und 2.

Das Spiel erscheint 2012 für PC, die Nennung weiterer Plattformen blieb offen.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Kommentare anzeigen

News gehört zu diesen Spielen

Stalker 2

Stalker-Serie


Stalker-Serie anzeigen

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News